Bücherei Hahnstätten

  • Drucken

Besuch in der Bücherei der Ortsgemeinde Hahnstätten

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b der Die Klasse 10b vor der Bücherei in HahnstättenRealschule plus Hahnstätten besuchten kürzlich die Bücherei der Ortsgemeinde. Sie werden in diesem Schuljahr eine Projektarbeit schreiben und erfuhren bei diesem Unterrichtsgang, dass Informationen zu ihrem Thema

nicht nur aus dem Internet stammen müssen. Herzlich wurden sie von Frau Kärcher-Prüß empfangen, die ihnen kuBuchangebot in der Ortsbücherei Hahnstättenrz den Aufbau der Bibliothek erläuterte und auf eine umfangreiche Sachbuchabteilung hinweisen konnte. Da aber viele Themen sehr speziell sind, verwies sie auch auf die Möglichkeit der Fernleihe, durch die die Schülerinnen und Schüler die entsprechende Literatur bundesweit nutzen können.Frau Kärcher-Prüß, Leiterin der BüchereiIm Anschluss an diese Ausführungen bekamen sie die Möglichkeit, die Bibliothek zu erkunden, was aus Platzgründen nicht immer einfach war. Aber am Schluss freute sich Frau Kärcher-Prüß, auch einige Ausleihen machen zu können.
Die Klassen 10a und 10b bedanken sich herzlich bei Frau Kärcher-Prüß, die außerhalb der regulären Öffnungszeiten bereit war, sie fachkundig zu beraten.

Claudia Repp und Thorben Rinker (Klassenlehrer)

interessierter Schüler

 interessierte Schülerin

 

 

 

 

Schülerinnen haben Spaß in der Bücherei

interessierte Schüler informieren sich

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen sie dieser Technologie zu. Indem Sie Ihre Browsereinstellungen bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
Weitere Informationen Ok