6b auf kleiner großer Reise (2019)

6b auf kleiner großer Reise

6b LagerfeuerNur unweit entfernt im schönen Hübingen lässt sich Großes erleben. Die Klasse 6b von Nadine Roßwurm machte sich am Mittwoch, den 12. Juni 2019 auf den Weg ins Familienferiendorf, um erstmals WG-ähnlich in kleinen Häusern zusammenzuleben.

Nach Bezug der Häuser wurde gemeinsam getöpfert, und so manches verborgene Talent kam zum Vorschein. Nach dem Abendessen wurde im großen Gemeinschaftsraum „Werwolf“ gespielt. Eine Prämiere, nicht nur für die begleitende Lehrkraft Ulrike Mertel.

6b BogenschießenSchon zum Frühstück am Donnerstag flackerten die ersten Geburtstagskerzen für Florian Mayer und Luna Weiß. Gut gestärkt ging es zum gefühlten Höhepunkt der Reise: Bogenschießen. Nachdem die Grundlagen geklärt waren und erste Schüsse abgegeben wurden, kam es sogar zu einem kleinen Wettbewerb mit dem Ziel, drei Pfeile so dicht wie möglich beieinander zu platzieren. Die Integrationskraft Marina Wolf gewann unter großem Jubel der Schüler. Aber auch alle anderen waren durch die starke gegenseitige Motivation mit ihren Leistungen zufrieden.

Nach dem Mittagessen wurde in einer Teambildungsaufgabe ein Fluss überquert und ein Seil durchklettert. Der Abend des Geburtstagstages sollte so schön mit Stockbrot ausklingen. Nachdem das Lagerfeuer entfacht war, sah es auch zunächst gut aus, aber dann zogen dicke schwarze Wolken auf, und das Feuer wurde vom Regen fast ausgelöscht. Aber nach Regen kommt Sonne und so wurde die Klasse 6b mit einem wunderbaren Regenbogen belohnt, und Stockbrot gab es zu späterer Stunde auch noch.

 

6b Wildpark Gackenbach

Der letzte Tag der Klassenfahrt startete mit viel Arbeit, da alle Schüler wieder aus ihren Häusern ausziehen mussten und sie besenrein verlassen sollten. Nach Erfüllung dieser Aufgabe marschierte sie Klasse im Gänsemarsch, geführt von Tabea Klöppel, zum Tierpark Gackenbach und genoss ihren letzten Tag auf der Sommerrodelbahn.

Die Klassenlehrerin, Nadine Roßwurm, bedankt sich ganz herzlich bei allen Eltern, die die Hin- und Heimfahrt möglich gemacht haben.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen sie dieser Technologie zu. Indem Sie Ihre Browsereinstellungen bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
Weitere Informationen Ok