Wir sagen NEIN

Wir sagen NEIN...

Be smart - don't start...zu Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas, Tabak und Nikotin in jeder Form.
Zu Beginn des Schuljahres entschied die Klasse 7c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kölsch am bundesweiten Wettbewerb "Be Smart – Don’t Start"  teilzunehmen. Diese Aktion für rauchfreie Schulklassen dauerte von Mitte November 2016 bis Ende April 2017.

Durch die Teilnahme bei "Be Smart" erhielten die Schülerinnen und Schülern viele Informationen und Beispiele, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Mit zahlreichen Übungen, Diskussionen und vielen Aktivitäten konnten die Schülerinnen und Schüler sich intensiv mit der Thematik beschäftigen; körperliche und gesundheitliche Befindlichkeiten wurden ebenfalls besprochen. Der Wettbewerb richtete sich daher besonders an die Klassen, in denen noch nicht geraucht wird oder nur wenige rauchen.
Sechs Monate lang wurden die Schülerinnen und Schüler mit Informations- und Begleitmaterialien vom Institut für Therapie- und Gesundheitsförderung versorgt. Schülervorträge gehörten ebenfalls zu diesem gesundheitsfördernden Präventivprogramm.

Endlich, nach sechs Monaten intensiver Beschäftigung mit dem Thema konnte Ende April das Programm erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen sie dieser Technologie zu. Indem Sie Ihre Browsereinstellungen bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
Weitere Informationen Ok