Rekorde bei der Leichtathlektik Jugend trainiert für Olympia 2019

Vier neue Schulrekorde in der Leichtathletik der Realschule plus Hahnstätten

Jugend trainiert für Olympia 2019An dem Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia, der von der Realschule plus Hahnstätten ausgerichtet wurde, nahmen auch eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft des Wettbewerbs III/2 (Jahrgang 2004-2007) teil.

Besondere Leistungen zeigte Eva-Maria Holzhäuser neben guten 33m im Ballwurf mit 2:51,1 min, womit sie einen neuen Schulrekord aufstellte. Dem standen Katharina Thiemt und Victoria Wilde nicht nach, denn mit übersprungenen 1,38m im Hochsprung setzten sie

Weiterlesen...

Fit in den Frühling

Fit in den FrühlingFrei nach dem Motto "Fit in den Frühling" besuchten die Klassen 6b, 7c und 9c der Realschule plus Hahnstätten am Donnerstag, 11. April 2019 die Jump'N Fun-Arena in der Limburger Werkstadt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich riesig über das günstige Gruppenangebot der Arena und ihre neuen neongrünen Jump-Socken gefreut. Für 90 Minuten stand kein Trampolin still, und auch der Kinderspielplatz inklusive Fußballkäfig wurden rege genutzt.

Einige Schülerinnen und Schüler waren anschließend froh, auf ihre Klassenlehrer gehört zu haben und ein Handtuch dabeizuhaben. 90 Minuten erschienen zunächst kurz, zwei Neuntklässler zogen anschließend aber die Bilanz: „Das Springen ist doch anstrengender als gedacht“.

Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Koblenz

Logo "Jugend trainiert für Olympia"Am 24. Mai 2018 machte sich die Leichtathletikmannschaft der Jungen der Realschule plus Hahnstätten auf den Weg nach Koblenz zum Bezirksentscheid „ Jugend trainiert für Olympia“, für den sie sich durch gute Leistungen im Regionalentscheid qualifiziert hatte.

 

Weiterlesen...

Jugend trainiert für Olympia 2018

Regionalentscheid
„JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“
Leichtathletik 2018

Jugend trainiert für OlympiaAm Donnerstag, 3. Mai 2018 trafen sich die besten Leichtathletinnen und Leichtathleten der Jahrgänge 2003-2008 von 8 Schulen aus dem Rhein-Lahn- und dem Westerwaldkreis im Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“. Sie traten in den Disziplinen Sprint, Ballwurf, Kugelstoßen, Hoch- und Weitsprung, 800m- sowie im Staffellauf gegeneinander an.

Weiterlesen...

Jugend trainiert für Olympia 2017

Jugend trainiert für Olympia 2017

Traditionsgemäß startete die Realschule plus Hahnstätten auch in diesem Jahr wieder mit zwei Mannschaften bei dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Leichtathletik. Der Kreisentscheid fand in diesem Jahr in Katzenelnbogen gegen vier weitere Schulen statt. Leider konnte man sich nicht für die nächste Runde qualifizieren, auch wenn man es den netten, motivierten und kameradschaftlichen Schülern, die von den Lehrerinnen

Weiterlesen...

Jugend trainiert für Olympia 2016

Jugend trainiert für Olympia 2016

Mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaften der Jahrgänge 2001–2004 trat die Realschule plus Hahnstätten beim Vorentscheid Leichtathletik „Jugend trainiert für Olympia“ an, für den sich die Schülerinnen und Schüler mit etlichen Sondertrainingseinheiten vorbereitet hatten.

Weiterlesen...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen sie dieser Technologie zu. Indem Sie Ihre Browsereinstellungen bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
Weitere Informationen Ok